www.wandern-nordhessen.de
www.wanderverband.de
Deutscher Wanderverband
Letzte Aktualisierung:
22.02.2013
HWGHV
Gesamtverein e.V.

Copyright
Alle Rechte vorbehalten.
gemeinnützig anerkannt
Impressum
Mail 
 

Hessisch-Waldeckischer Gebirgs- und Heimatverein e.V.
Gesamtverein


Wanderwegoverlay
 (in Verbindung mit Topographischen Karten)

  • Die Overlay sind hauptsächlich zur Nutzung im Computer zusammen mit entsprechender Kartensoftware bestimmt um den Wegverlauf und das Streckenprofil anzusehen und auszudrucken, bedingt lässt sich ein Overlay auch als Track in das GPS laden.

  • Voraussetzung ist also die CD Rom mit Karte Top50 der Landesvermessungsämter, die
    CD Rom Top 25 des Hessischen Landesvermessungsamtes, die Interaktiven Kartenwerke Magic Maps DVD 1:25000, oder die Nutzung in Google Eath mit der kostenlosen entsprechenden Software. Die einzelnen Touren haben Angaben zu Weglänge in km und Steigungen in Höhenmeter. Die Routen liegen auf gezeichneten Wanderwegen, sie sind im Format ovl ASCII auch als Track in ein GPS Gerät ladbar, aber nicht speziell dafür programmiert (Anzahl der Wegpunkte hier teils recht hoch).

Grundsätzlich kann keine Gewährleistung für die Richtigkeit der Tourenangaben oder Haftung bei der Tourendurchführung übernommen werden.

Die Overlays wurden von HWGHV-Wanderfreunden erstellt; sie sind nicht für den gewerblichen Gebrauch bestimmt!

weitere Erläuterungen unter "Glossar"

Die Download Wanderstrecken:

Gerholdsberg
Diemelsteig Winterb. Hochtour Urwaldsteig


Gerholdsberg


Rundwanderung
Um den Gerholdsberg 
Wegezeichen :
Gelegen an der „K 6“ zwischen Kaufungen und Nieste.
Der Rundwanderweg ist leicht zu begehen, da er nur
geringe Steigung aufweist.

Beginnend am Parkplatz Rottebreite bei der Figur des Riesen kommt der Wanderer zu den wirklich imposanten Nadelbaumriesen. Weiter wandert man am Waldesrand zu freien Wiesenflächen mit herrlicher Aussicht auf Wiesen, Wälder und Dörfer Nordhessens und Niedersachsens.

Wieder im Wald kommen knorrige alte Eichen mit ihren
weitausladenden Kronen ins Blickfeld. Am Jugenddorf
Sensenstein vorbei erreichen wir unseren Ausgangspunkt.

Bei Schneelage eignet sich der Rundweg hervorragend
zu einer Ski Langlaufwanderung (gegen den Urzeigersinn
laufend).

Streckenlänge: ca. 6km
Höhenunterschied: 150Hm
Referenzort mit Einkehrmöglichkeit: 34329 Nieste
download:
GPS, Top50, Magic Maps:
Gerholdsberg ovl, ASCII
Tk 25000:
Gerholdsberg vdb, vla
(beide Dateien zusammengehörend)
Google Earth:
Gerholdsberg kml
GPS Track Viewer:
Gerholdsberg gpx

Hoch über`m See


Rundwanderung
Der Diemelsteig
Wegezeichen :
An der Grenze zu Westfalen liegt der Diemelsee, ein
Rundwanderweg führt uns um diesen See mit herrlichen Ausblicken auf die bewaldeten Kuppen und Berge mit Tiefblicken zum See.

Wandern von Heringhausen, Adorf, Flechdorf, Deisfeld, Hemminghausen zurück nach Heringhausen.

Es besteht auch die Möglichkeit auf gekürztem Weg um den See zu wandern, dann ist nur eine Streckenlänge von ca. 22km zu bewältigen.


Streckenlänge: ca. 64 km
Höhenunterschied: 2200Hm
Referenzort mit Einkehrmöglichkeit: 34519 Diemelsee
download:
GPS, Top50, Magic Maps:
Diemelsteig ovl, ASCII
Tk 25000:
Diemelsteig vdb, vla
(beide Dateien zusammengehörend)
Google Earth:
Diemelsteig kml
GPS Track Viewer:
Diemelsteig
gpx

zurück zum Seitenanfang


Die Höhen um Winterberg


Rundwanderung
Winterberger Hochtour
Wegezeichen :
Über die höchsten Erhebungen um Winterberg führt ein Rundwanderweg mit gehobenem Anspruch. Er sollte nicht ohne Wanderkarte unter die Füße genommen werden, da er nur sporadisch mit dem Zeichen „WHT“ versehen ist.

Der Wanderweg liegt auf vorhandenen gezeichneten Wegen; es wechseln fortlaufend unterschiedliche Wegezeichen auf diesem recht Kondition und Aufmerksamkeit forderndem Wanderweg. Er führt über Altenasten, Silbach, Niedersfeld, Züschen, Hoheleye, Lenneplätze, Kahler Asten zurück nach Winterberg.

Streckenlänge: ca. 84 km
Höhenunterschied: 3050 Hm
Referenzort mit Einkehrmöglichkeit: 59955 Winterberg
download:
GPS, Top50, Magic Maps:
Winterberger Hochtour ovl, ASCII
Tk 25000:

Google Earth:
Winterberger Hochtour kml
GPS Track Viewer:
Winterberger Hochtour gpx

zurück zum Seitenanfang


Urwald am Edersee


Rundwanderung
Der Urwaldsteig
Wegezeichen :
Im Naturpark Edersee besteht ein Wanderweg, der durch Waldgebiete, die sich selbst überlassen wurden, zieht.

Dieser Urwald hat keine Lianen, aber an den Steilhängen bietet er Einblicke in das Wachstum der Bäume, welche schon weit über 100 Jahre auf kargstem Boden um`s Überleben kämpfen. Mit Ausblicken, die jedem Vergleich standhalten, zieht der Pfad um den See. Die Seeumrundung sollte in mehreren Etappen durchgeführt werden.
Der Aufstieg zum Peterskopf kann mit einer Standseilbahn (am Kraftwerk) erleichtert werden.

Für Wanderer, die es sich einrichten können:
Die herrlichsten Ausblicke hat man, wenn die Bäume gerade zu grünen beginnen, oder das Laub ist bunt gefärbt und beginnt zu fallen.

Streckenlänge: ca. 68 km
Höhenunterschied: 3600 Hm
Referenzort mit Einkehrmöglichkeit: 34513 Waldeck
download:
GPS, Top50, Magic Maps:
Urwaldsteig ovl, ASCII
Tk 25000:
Urwaldsteig vdb, vla
(beide Dateien zusammengehörend)
Google Earth:
Urwaldsteig kml
GPS Track Viewer:
Urwaldsteig gpx

Seite zurück

Mail an

29.01.08

Tel: 0561 - 817670